Wolfsbande




«««

Die Sets lassen sich aus der linken Spalte wählen.
Ein Klick auf das Wappen über den Sets führt zurück zu dieser Seite.


1992

Im Jahre 1992 heißt das Legoland nicht mehr „Legoland“, sondern „Lego System“. Doch im Burgenland geht das System langsam verloren, was in diesem Jahr aber noch nicht erkennbar wird.
Eine weitere Fraktion betritt die Bühne: Die Wolfsbande. Wie die tapferen Waldläufer Robin Hoods sind es Räuber, doch dienen sie keineswegs einer edlen Sache. Sie bleiben die kleinste Abteilung im Burgenland; die Wolfsbanditen besetzen lediglich eine einsame kleine Festung und karren einen Wagen durch die Lande.


[klick]

Eine Kuriosität stellt dieser Schlüsselanhänger aus dem Jahre 2000 oder 2001 dar. Denn das Wappen der Wolfsbanditen ziert hier eine Figur im Look der Bullenritter aus der Knights'-Kingdom-Serie. Der Hintergrund ist, daß in der Ritterwelt im Legoland, wo der Schlüsselanhänger erhältlich war, nach wie vor die Wolfsbanditen präsent waren.


[klick]

Im Legoland California wurde noch lange nach Auflösung der Wolfsbande diese Geldkatze im Souvenir-Shop verkauft.


[klick]

Die Wolfsbanditen sind Protagonisten in diesem Faltblattdiorama
von 1992.






<< Rittersets ||
<< Meine LEGO® Seite||